Stabkerzen

Stabkerzen kaufen
Stabkerzen sind in etlichen Variationen und Größen erhältlich. So lassen sich Stabkerzen im Online-Shop bestellen, die für Kuchen und Torten verwendet werden, als Baumkerzen oder für Kandelaber als Tischkerzen. Stabkerzen gibt es in etlichen Farben und sind immer perfekt in die Party-Dekoration zu integrieren. Verwenden Sie Stabkerzen aus einer Mischung aus Paraffin und Stearin, um das Tropfen und Rußen der Tortenkerzen zu vermeiden. Suchen Sie aus etlichen Tafelkerzen, Kronenkerzen, Leuchterkerzen, Haushaltskerzen und Stabkerzen die passenden für Ihren Anlass aus und kombinieren Sie diese mit Ihrer Tisch-, Torten- und Raum-Dekoration.
Baumkerze "Bunte Ringel", 10 cm
Für Sie nachbestellt
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze "Happy Birthday", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze "Rote Herzen", Rosa, 10 cm
Nur noch 1 Stck.
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze Hellblau
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
1,39 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "0", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "1", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "2",10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "3", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "4", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "5", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "6", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "7", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "8", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze mit Ziffer "9", 10 cm
1,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze Pink, 10 cm
1,39 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze Rosa, 10 cm
Nur noch 4 Stck.
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
1,39 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Baumkerze Weiß, 10 cm
1,39 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen "Regenbogen" Sterne
1,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen 24 Kerzen Pastell
2,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen blau Punkte
Nur noch 3 Stck.
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
4,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen Fast Lite
4,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen Gelb
Nur noch 2 Stck.
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
10,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter
Nur noch 2 Stck.
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
(Ausland abweichend)
4,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter "Pastell"
3,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter "Regenbogen"
2,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter Glitzer-weiß
2,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter rosa
2,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter weiß
2,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter, gold
2,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter, hellblau
2,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter, rot
2,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter, schwarz
2,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen mit Halter, silber,
2,59 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen pink & weiße Punkte
4,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen pink Set
4,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen Regenbogen
4,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen Rosa mit Punkte
3,20 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen rot Punkte
4,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen Scherzkerzen
3,79 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen Streichholz, 12 Stk., 10 cm
5,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen, blau, 12 Stk
4,30 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Geburtstagskerzen-Set, für 6 Kerzen, Zug
5,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Scherzkerzen - nicht ausblasbar
2,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 49 (von insgesamt 49 Artikeln)

Stabkerzen – wunderschönes Licht für Party & Alltag

Kurzratgeber Stabkerzen - Inhalt

  1. Kurzvita der Stabkerze
  2. Namensgebung & andere Bezeichnungen
  3. Warum gibt es tropffreie Kerzen?
  4. Variationen
  5. Anlässe & Gelegenheiten
  6. Anregungen zur Dekoration
  7. Tipps zur Verwendung
  8. Umweltaspekte

Jeder kennt sie, jeder liebt sie und etliche Dekaden der Verwendung macht die Stabkerze noch heute zur beliebtesten Kerze, die für alle Anlässe und Festlichkeiten, genauso ganzjährig für den Alltag verwendet und dekoriert wird. Suchen Sie aus etlichen Variationen Stabkerzen aus unserem Online-Shop die für Sie richtigen heraus und lassen Sie sich diese bequem nach Hause liefern.
 

Kurzvita der Stabkerze

Schon vor 5000 Jahren gab es Vorläufer der heutigen Stabskerze zur Beleuchtung. Der Docht dieser Kerzen war noch aus Stroh, Hanf, Papyrus, Binsen oder Schilf, der mit Talk ummantelt wurde. Die ersten Wachskerzen wurden aus Wachs von Insekten, Bäumen und Nüssen oder in Indien aus Zimtbaum-Früchten hergestellt. Die Römer entwickelten die Kerzen ab 200 n. Chr. weiter und fertigten Bienenwachskerzen an, die auch in geschlossenen Innenräumen verwendet werden konnten, da sie nicht rußten oder stanken.

Mit der zahlreichen Verwendung der Stabkerzen in Kirchen wurde Bienenwachs zu einem der größten Handelsgüter im Mittelalter und die Vorläufer der Kerzengießer als Beruf erhielten Einzug im Jahre 1000. Ab dem ersten Viertel des 18. Jahrhunderts gab es weiße Kerzen aus einer öligen Substanz namens Walrat, die aus Walen gewonnen wurde. Diese Luxuskerzen setzten sich jedoch aufgrund ihres kostspieligen Rohstoffs nicht dauerhaft durch.

Ab der Erfindung der Stabkerze aus Stearin im Jahre 1818 ging es stetig bergauf. Die ersten Stabkerzen aus Paraffin wurden 1839 verwendet und beide Materialien hielten sich bis heute, sodass sie fast 90% der Kerzenproduktion auf der Welt ausmachen.
 

Namensgebung & andere Bezeichnungen der Stabkerzen

Für Stabkerzen gibt es unterschiedliche Bezeichnungen, die jedoch immer die gleiche Art von Kerzen, nämlich die Stabkerze, bezeichnen, welche ihren Namen durch ihre Form erhalten hat. Unter folgenden Namen ist die Stabkerze auch bekannt:
  • Tafelkerzen
    Stabkerzen werden auch Tafelkerzen genannt, weil sie auf Tafeln, sprich Tischen, dekoriert werden, die für Gäste zum Essen gedeckt sind.
  • Kronenkerze
    Da die Flamme an der Spitze der Stabkerze nach Entzünden wie ein Krönchen wirkt, werden Stabkerzen auch Kronenkerzen genannt.
  • Leuchterkerze
    Stabkerzen sind prädestiniert zur Verwendung von stehenden oder hängenden Kerzenleuchtern, da die Fassungen dieser Kerzenleuchter auf die typische Dicke einer Stabkerze abgestimmt ist. Daher werden Stabkerzen auch Leuchterkerzen bezeichnet.
  • Haushaltskerze
    Durch ihre vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten Stabkerzen auch im Alltag und somit im Haushalt ganzjährig verwendet werden, werden Stabkerzen ebenfalls Haushaltskerzen genannt.
  • Punchkerze
    Stabkerzen mit einem 1-2 cm langen Zapfen an ihrem Fuß, der dünner ist als die restliche Stabkerze, werden als Punchkerzen bezeichnet. Sie sind vor allem geeignet für opulente Kronleuchter und große Kerzenständer und sorgen mit ihrem Zapfenfuß für einen deutlich besseren Halt.
  • Zylinderkerze
    Vor allem die zylindrische Form einer Stabkerze vergibt ihr diesen zusätzlichen Namen, der schlicht auch als "zylindrische Kerze" auftritt.
 

Warum gibt es tropffreie Stabkerzen?

Jeder kennt das Problem von tropfenden Kerzen. Unterlagen und Untersetzer sind notwendig, damit das geschmolzene Wachs Tische und Tischdecken nicht überzieht, aus denen es schwer zu entfernen ist. Stabkerzen gibt es in tropfender und tropffreier Form. Tropfende Stabkerzen werden bewusst gewählt, weil beispielsweise Flaschen mit übertropftem Kerzenwachs gestaltet werden oder ein besonderes Flair der Kerzen gestaltet werden soll.

Ist eine Stabskerze tropffrei, liegt das vor allem am Stearin im Materialanteil. Stearin brennt fast tropffrei, weil es erst bei über +60°C schmilzt. Das wenige, geschmolzene Wachs, das die Stabkerze freigibt und in der Kuhle um den Docht sammelt, wird vom Doch selbst rasch aufgesogen und mit verbrannt. Deswegen tropfen Stabkerzen mit hohem Stearinanteil oder reine Stearinkerzen nicht.
 

Variationen bestellbarer Stabkerzen

Stabkerzen ist gemein, dass sie eine längliche, schmale Form aufweisen - und damit enden die Gemeinsamkeiten bis auf das besinnliche, warme Licht, das sie verströmen. Denn schon diese Form gibt es zylindrisch oder konisch, dicker, dünner, kürzer und länger. Die Farben variieren, die Muster, die Motive und auch Verwendungsmöglichkeiten. Im Folgenden versucht dieser Kurzratgeber eine allgemeine Übersicht der Variationen aller Stabkerzen zu zeichnen, was aufgrund der Vielfältigkeit von Stabkerzen jedoch nur als Richtwert und Anregung dienen kann.

Ein wichtiger Aspekt für die Auswahl der richtigen Stabkerzen ist die Variation, dass es Stabkerzen sowohl durchgefärbt gibt als auch nicht durchgefärbt. Eine durchgefärbte Kerze ist nicht nur in ihrer äußeren Schicht farbig, sondern auch bis in die Mitte. Eine nicht durchgefärbte Stabkerze hat ein farbiges Äußeres, während ihr Inneres weiß bleibt. Dieses Merkmal kann für bewusst tropfende Kerzen relevant sein oder auch für den eigenen Geschmack.

Größen & Anzahl erhältlicher Stabkerzen

Stabkerzen sind in der Regel zwischen 12 und 30 cm lang, können jedoch auch durchaus kürzere Längen für beispielsweise Blumengestecke vorweisen oder Extralängen bis 40 cm für opulente Kerzenleuchter und große Feiern. Stabkerzen gibt es in dünneren und dickeren Varianten, ca. 0,5 bis 2 cm im Durchschnitt, oder auch mit Zapfenfüßen, um die Stabkerzen stabil in Kronleuchtern und auf großen Kerzenständern verankern zu können.

Die Brenndauer von Stabkerzen liegt zwischen zwei und 14 Stunden, was nicht nur von der Länge oder Dicke, sondern auch von der Materialzusammensetzung beeinflusst wird. Stabkerzen werden in der Regel in Mehrfachpacks zwischen zehn und 50 Stück verkauft. Dünne, kurze Stabkerzen für Geburtstagstorten, Gestecke, Blumenkränze und Weihnachtsbäume werden in entsprechend bestückten Verpackungen angeboten und brennen nur ein Bruchteil der Zeit typisch großer Stabkerzen.

Farben, Muster & Formen für Stabkerzen

Stabkerzen können in allen Farben, Farbnuancen und auch mit Farbverläufen bestellt werden. Ebenso gibt es keine Grenzen, was die Auswahl an Mustern auf Stabkerzen angeht. Sie werden industriell gefertigt oder von Hand gezogen, bemalt oder verziert.

Ihre Form ist länglich und schmal, die entweder zylindrisch in gleicher Form die Kerze durchzieht oder konisch aufgebaut ist, was bedeutet, die Stabkerze hat am Fuß einen größeren Durchmesser als an der Spitze. Weiterhin gibt es Stabkerzen, sogenannte Punchkerzen, die an ihrem Fuß mit einem Zapfen versehen sind, um ihren Halt in Kronleuchtern oder großen Kandelabern und Kerzenleuchtern zu stabilisieren.

Sonderformen der Stabkerzen sind Fackeln, bei denen die Stabkerzen auf Holzhalterungen angebracht sind, die beispielsweise auf Gartenpartys in die Erde gesteckt werden können. Weitere Formen der Stabkerze finden sich bei der Tortendekoration. Miniformate der Stabkerze sind als typische Tortenkerzen bekannt, die auf Kuchen, Muffins und Cupcakes durch einen Steckfuß Halt finden. Stabkerzen in Kleinformat gibt es auch passend für die Blumen- und Kranzsteck-Kunst.

Zusammenfassend kann auch erwähnt werden, dass es Stabkerzen in diversen Ausführungen gibt: beispielsweise mit Schriftzügen, mit Motiven wie Herzen, Sterne oder für Halloween auch Totenköpfe und Spinnennetzen, sie gibt es im schottischen Karodesign, einfarbig oder auch mit Punkten und Streifen. Letztendlich ist die Auswahl der Motive so frei wie es die Anlässe sind, auf denen Stabkerzen Einsatz finden - für Feste, Partys und zur ganzjährigen Dekoration des eigenen Heims.

Die beliebtesten Farben für Stabkerzen sind:
Material & Beschaffenheit von Stabkerzen

Die Mischung aus Paraffin und Stearin hat sich als eine der gängigsten Materialzusammensetzungen für Stabkerzen herausgestellt. Das Stearin verhindert das Tropfen der Kerze durch seinen erhöhten Schmelzpunkt und beide Materialien sind nach dem Aushärten weiß. Mit einem weißen Untergrund können aufgetragene Farben auf den Stabkerzen intensiver leuchten.

Stabkerzen gibt es auch als reine Paraffin- oder Stearinkerzen, ebenso welche aus Bienenwachs. Bienenwachskerzen sind in ihrer Grundfarbe honiggold, duften beim Abbrennen zart nach Honig und werden zumeist nicht zusätzlich gefärbt. Ihr Rohstoff ist nur in begrenzter Menge verfügbar, daher sind Bienenwachskerzen teurer als gängige Stabkerzen aus Paraffin und Stearin.

Das Harzprodukt Ceresin hat eine wachsartige Konsistenz, aus der ebenfalls Stabkerzen hergestellt werden. Die Grundfarbe dieses Materials ist hellgelb. Derzeit werden weitere ökologisch wertvolle Alternativen getestet wie beispielsweise Stabkerzen aus Rapswachs, die jedoch noch weit von der Massenproduktion entfernt sind.
 

Anlässe & Gelegenheiten, Stabkerzen einzusetzen

Es sind nicht nur Festlichkeiten und Partys, die den Einsatz von Stabkerzen ermöglichen. Auch nicht die Verwendung in der Gastronomie, die auf Stabkerzen weder im gehobenen noch einfachen Ambiente verzichtet. Stabkerzen und Kerzen im Allgemeinen haben einen besinnlichen, charmanten Charakter, der dafür prädestiniert ist, ihn bei romantischen Abenden zu Zweit zu nutzen oder die Stabkerze selbst zur Dekoration des Eigenheims zu verwenden.

Stabkerzen auf Motto- & Themen-Partys

Stabkerzen auf Motto- und Themen-Partys sind deswegen von großem Vorteil, weil es Stabkerzen in jeglicher Farbe, vielen Mustern wie auch passenden Motiven gibt. So können Stabkerzen immer zur Partydekoration harmonierend bestellt und auf dem Partytisch und der Candy Bar dekoriert werden.

Stabkerzen unterstützen besondere Feiern & Feste

Gehobene Feiern und detailverliebt ausgerichtete Festlichkeiten verlangen beinahe schon den Einsatz von dekorativen Stabkerzen in Kandelabern und Kronleuchtern oder in Kerzenständern auf dem Festtisch. Stabkerzen tauchen die Atomsphäre des Raumes und somit das Flair des gesamten Festes in einen besinnlichen Schein, der die Entschleunigung fördert und die Gäste entspannt.

Brennende Stabkerzen in schönen Kerzenleuchtern haben eine beruhigende, romantisierende Wirkung auf ihre Umgebung und unterstützen das Gesamtbild der liebevoll gestalteten Tafel für die geladenen Gäste. Weihnachtsessen, hoher Besuch, Familienzusammenführungen, Jubiläen und Geburtstage sind nur wenige Beispiele für Anlässe, zu denen Stabkerzen eingesetzt werden.

Stabkerzen für romantische Anlässe

Unerlässlich sind Stabkerzen bei einem romantischen Dinner zu Zweit. Die zärtliche Atmosphäre wird vom krönchenförmigen Schein der Stabkerzen unterstrichen und taucht die Gesamtatmosphäre in absolute Besinnlichkeit.

Nicht ohne Grund werden die schönsten Heiratsanträge mit Kerzenschein in Verbindung gebracht und dieser erhellt ebenso Jahrestage, Valentinstage und Hochzeitstage, bei denen Stabkerzen immer wieder erneut zum Einsatz kommen. Was wären Hochzeiten ohne Kerzen? Die Gästetafel wird dekoriert und die passenden Kerzen unterstützen das Flair der gesamten Festdekoration mit ihrer Farbe, ihrer Elegant und mit der Schönheit der Kerzenleuchter, die sie halten.

Stabkerzen in der alltäglichen Verwendung

Stabkerzen finden auch im Alltag eine ganzjährige und alltägliche Verwendung, weswegen sie mitunter Haushaltskerzen genannt werden. Auch ohne sie zu entzünden, geben Stabkerzen in Kerzenständern, Kronleuchtern und Kandelabern ein detailverliebtes Bild zur Tisch- und Raumdekoration ab. Stabkerzen können auch je nach Jahreszeit bestellt werden, sodass sie die Hausdekoration zu jederzeit untermalen.


 

Anregungen zur Dekoration von Stabkerzen

Verwenden Sie Stabkerzen mit unterschiedlichen Methoden ihrer Präsentation. Sowohl einzelne Kerzenständer wie auch mehrarmige Kandelaber und Decken-Kronleuchter setzen Stabkerzen ins richtige Licht - oder auch umgekehrt.

Verwenden Sie expliziert tropfende Stabkerzen auch zur Herstellung nostalgischer Flaschen, auf denen Sie Stabkerzen abbrennen, damit diese die Flasche mit Wachstropfen überziehen. Mit ein bisschen Vorlaufzeit kreieren Sie so ein perfektes Dekorationsdetail für Ihre Piraten-Motto-Party oder auch Hochzeiten, die in einem derartigen Stil verspielt und verträumt ausgestattet werden sollen.

Stabkerzen auf Fackelhaltern verschönern zusätzlich den Garten auf Grillpartys und Sommerfesten. Sie werden schon fertig mit Stab gekauft und müssen einfach nur in die Erde oder in mit Sand gefüllte Blumentöpfe gesteckt werden. Schon tauchen Sie Ihren Garten in eine abendlich warme Atmosphäre.

Einfarbige Stabkerzen ohne Muster und Motive sind gleichwohl die perfekte Grundlage, sie selbst zu verzieren und mit ausgestanzten Wachsmotiven zu gestalten Wachsplatten zur Dekoration eigener Kerzen finden sich in Bastelläden. So erhalten Sie ganz individuelle Stabkerzen für Ihr Zuhause, Ihre Feiern oder auch als besonderes Geschenk und Mitbringsel an liebe Menschen.


 

Tipps zur Verwendung von Stabkerzen


Grundsätzlich ist zu sagen, dass es sich bei Stabkerzen immer noch um eine offene Feuerquelle handelt, die nicht mit brennbaren Materialien in Berührung kommen sollte. Verwenden Sie Stabkerzen immer in genügendem Sicherheitsabstand zur Partydekoration wie Girlanden und Pompoms und achten Sie darauf, dass sich über der Flamme der Stabkerze ebenfalls nichts Brenn- oder Schmelzbares befindet.

Zusätzlich ist darauf zu achten, dass Stabkerzen und Kerzen im Allgemeinen nicht in Zugluft aufgestellt werden können. Auch hier könnte es Funken sprühen oder die Kerze zu rußen beginnen. Stabkerzen sollten zudem niemals ohne Aufsicht brennen und auch nie in Gegenwart von Kindern ohne Aufsicht. Löschen Sie die Flamme der Stabkerze nicht durch ihr auspusten, sondern drücken Sie sie kurz mit feuchten Fingerspitzen aus oder ins Wachs bzw. nutzen Sie einen Kerzenlöscher (u. a. auch Löschhütchen, Flammentöter oder Dämpfer genannt).

Weitere Tipps und Tricks:

 
  • Kerzen sind verbogen
    Gerade dünne Stabkerzen können sich bei einer erhöhten Temperatur leicht verbiegen. Um die Stabkerzen wieder in eine gerade Form zu bringen, legen Sie sie auf eine glatte Fläche wie einen Tisch oder die Arbeitsplatte und nutzen Sie einen Haartrockner, um die Stabkerze mit warmer Luft zu konfrontieren. Die Stabkerze wird sich auf die grade Unterfläche formen lassen, wenn Sie sie dabei etwas hin und her rollen.
  • Wachstropfen vermeiden
    Um die Tischdecke bei tropfenden Stabkerzen vor Wachstropfen zu schützen, eignen sich hervorragend Kerzenkrawatten im Design von Tortenspitzen mit kleinem Durchmesser. Wenn Sie nicht extra speziell angefertigte Krawatten kaufen möchten, nutzen Sie Tortenspitze mit geringem Durchmesser wie für Untertassen und schneiden Sie in die Mitte ein Kreuz ohne etwas abzuschneiden. So können Sie die Tortenspitze von oben über die Stabkerze stülpen und die eingeschnittenen, dreieckigen Enden liegen am Hals der Stabkerze an, sodass auch nichts durch das Loch selbst auf den Kerzenständer tropfen kann.
  • Stabkerzen stabil befestigen
    Manche Stabkerzen sind zu klein oder zu groß für bestimmte Kerzenleuchter. Vor allem aber beim Einsatz auf Decken-Kronleuchtern oder großen Kandelabern sollten die Stabkerzen stabil in die Halterungen gefasst werden. Bei zu dicken Kerzenfüßen spitzen sie die Kerze leicht mit einem Messer an, sodass ein Zapfen entsteht, der in die Halterung des Kerzenständers passt. Es lassen sich Stabkerzen mit einem vorgefertigten Zapfenfuß auch als Punchkerzen bestellen.

    Das weitere Vorgehen sollte sowohl bei angepassten wie auch bei Stabkerzen mit einem zu geringen Durchmesser für die Halterung des Kerzenständers angewendet werden. Erhitzen Sie den Fuß der Stabkerze mit der Flamme einer anderen Kerze oder mit dem Feuerzeug, sodass das Wachs mit ein paar Tropfen in die Halterung des Kerzenständers getropft werden kann. Stecken Sie die Kerzen in die Halterung auf die Tropfen und halten Sie die Stabkerze einige Augenblicke fest, bis das Wachs sich wieder festigt. Sitzt die Kerze noch nicht fest, sollte der Vorgang mit mehr Tropfen wiederholt werden.

    Eine Alternative zum Erhitzen des Fußes der Stabkerzen, um sie im eigenen Wachs anzukleben, sind speziell gefertigte Wachs-Klebeplättchen, die unter der Kerze oder auf dem Halterungsboden angebracht werden, um die Stabkerze darauf zu drücken. Der Vorteil dieser Wachsplättchen ist, dass sie nicht aushärten und somit variabel stabilisiert und auch leicht wieder entfernt werden können.

Umweltaspekte in Bezug auf Stabkerzen

Aufgrund der Erhaltung natürlicher Rohstoffe empfiehlt es sich, keine reinen Paraffinkerzen zu verwenden, da diese ein Nebenprodukt aus der Erdölproduktion sind. Eine Mischung aus Paraffin und Sterin ist empfehlenswerter, da Sterin aus natürlichen Ressourcen wie Palmfett und Kokosfett gewonnen wird. Die Entwicklung und Erforschung ist für die gängigen Produkte veganer, biologischer Rapswachs-Kerzen bislang noch nicht ausreichend fortgeschritten.